Heinrich und Partner Steuerberater
Bärbel Heinrich: Steuerberaterin, Partnerin

Bärbel Heinrich
Steuerberaterin
Partnerin

Geboren und auf­gewachsen bin ich in Nieder­sachsen. In Hannover fand ich nach meinem Schul­abschluss eine Anstellung bei der heutigen Postbank und später bei der Industrie- und Handels­kammer. Danach war ich in der Finanz­abteilung eines kleinen Firmen­verbandes tätig und war hier mit der Finanz­buchhaltung und der Aufstellung von Bilanzen befasst. In dieser Zeit begann ich, mich mit der Steuer­lehre zu befassen, was schließlich in meine Vorbereitung auf das Examen zur Erlangung der Berufsbezeichnung "Steuer­bevoll­mächtigte" münden sollte.

Nach meinem Umzug an den Tegernsee arbeitete ich in einer großen Steuer­beratungs­kanzlei in Bad Wiessee und bereitete mich in dieser Zeit auf das Examen vor. Ende September 1978 habe ich die schriftliche Prüfung und im Januar 1979 die mündliche Prüfung absolviert sowie kurzfristig danach meine Zulassung erworben. Im Mai 1985 habe ich nach weiteren Jahren der Vorbereitung das Steuer­berate­rexamen bestanden. Ich war bis dahin ununter­brochen berufstätig. Um auch nach der Geburt meines dritten Kindes weiterhin Familie und Beruf miteinander vereinbaren zu können, traf ich die Entscheidung, selbständig tätig zu werden.

Daher habe ich im Jahre 1979 meine eigene Steuer­beratungs­kanzlei gegründet. In Kooperation mit der ehemaligen Anwalts­kanzlei meines Ehemanns, Herrn Assessor Heinrich, der bereits seit 1975 nieder­gelassen war, habe ich diese im Rahmen einer Büro­gemeinschaft geführt. Später kam eine Kooperation mit der Wirtschafts­prüfungs­kanzlei meines Sohnes hinzu.

Im weiteren Verlauf lernen Sie nun die Partnerin und alle Mitarbeiter kennen.